EWU Saarland e.V.

Die Erste Westernreiter Union Deutschland e.V. (EWU) ist ein moderner Reitsportverband, der nicht nur Pferde aller Rassen, sondern auch Breiten- und Leistungssport gleichrangig vereint. Die EWU ist der größte Westernreitsportverband in Deutschland und Europa, sie wurde 1978 gegründet und ist seit 1993 auf Bundesebene freier Anschlussverband der DeutschenReiterlichen Vereinigung (FN).

 

 

Als einer der 15 Landesverbände der EWU Deutschland ist die EWU Saarland ihr regionaler Ansprechpartner für das Westernreiten im Saarland.

Westernreiten für Jung und Alt, Freizeit- oder Turnierreiter, Anfänger und Profis im Westernsattel finden bei der EWU Saarland eine gemeinsame Heimat. Auch Pferde und Ponys aller Rassen, ob mit oder ohne Abstammungsnachweis, sind bei der EWU willkommen. Das Angebot der EWU umfasst alle Disziplinen im Westernreitsport.

TURNIERSPORT

Mit den deutschlandweit stattfindenden Turnieren ist die EWU führend im Turniersport. Die Angebote reichen von Playdays (D-Turnieren) für die Einsteiger unter den Turnierreitern bis zur Deutschen Meisterschaft GERMAN OPEN, der EWU. Die EWU Saarland organisiert regionale Turniere und veranstaltet gemeinsam mit dem benachbarten EWU Landesverband Rheinland-Pfalz jährlich die EWU Landesmeisterschaft Rheinland-Pfalz/ Saarland.

RICHTER UND RICHTSYSTEM

Neben der Ausbildung von Turnierrichtern werden bei der EWU auch Prüfer und Stewards ausgebildet. Hierbei wird zwischen Prüfern für Abzeichen und Prüfern für breitensportliche Veranstaltungen unterschieden. Die EWU hat ein umfassendes Regelwerk erarbeitet, welches ein einheitliches Richtsystem gewährleistet.

AUSBILDUNG

Von den Motivationsabzeichen im Westernreitsport bis zu den Reitabzeichen IV, III und II die EWU deutschlandweit mit Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen die besten Grundlagen für eine erfolgreiche reiterliche Aus- und Fortbildung im Westernreiten.

PFERDE

Alle Rassen sind bei der EWU willkommen. Die EWU steht für schonenden, fairen Sport und artgerechte Haltung. Das EWU-eigene Jungpferdeprogramm ist ein Nachwuchsförderprogramm für Pferde aller Rassen.

FREIZEIT- BREITENSPORT

Gemeinschaft beim Westernreiten erleben. Auf Playdays, Kursen, Ausritten oder den Alltag mit Pferden gemeinsam gestalten.

JUGEND

Jugendförderung wird bei der EWU großgeschrieben. In den Trainingscamps der EWU werden Breiten- und Leistungssport gefördert und Horsemanship gelebt.

Kooperationen

Mit der FN, dem weltweit größten Reiterverband, hat die EWU in partnerschaftlicher Zusammenarbeit und unter voller Beibehaltung ihrer Souveränität im Westernreitsport beispielhafte Modelle der Zusammenarbeit in sportlichen Belangen und insbesondere der Ausbildung erarbeitet. Richtlinien, wie sie z.B. im Regelwerk der FN über die Ausbildung der Ausbilder, der Ausbildungs- und Prüfungsordnung (APO), festgeschrieben sind.

Selbstverständlich erfolgt auch eine intensive Zusammenarbeit auf regionaler Ebene zwischen den Landesverbänden der klassischen und der Westernreitweise. So ist die EWU Saarland Mitglied im Pferdesportverband Saar e.V. und dieser kooperatives Mitglied des LV EWU Saarland. Dies ermöglicht eine Optimierung aller pferdesportlichen Belange, sei es im Freizeit- oder Turnierbereich auf partnerschaftlich-regionaler Ebene.

Der Pferdesportverband Saar e.V. und die EWU-Saarland e.V. richten gemeinsam die Landesmeisterschaften im Westernreiten aus. Auch alle anderen Westernreitturniere laufen im Gemeinsamkeit. Damit ist ein hoher Qualitätsstandard gewahrt.